clim8 Labor, der Ort, an dem die Technologie Wirklichkeit wird

17. November 2022

"Das Labor clim8 ist einzigartig"

Wir haben in unserer französischen Niederlassung einen Forschungs- und Testbereich eingerichtet, in dem ein starkes internationales Team von Experten für Thermophysiologie, thermischen Komfort und intelligente Textilien arbeitet.

Unser Ziel ist es, die klassenbesten Heiztechnologien anzubieten. Zu diesem Zweck kombiniert unser Expertenteam menschliche Physiologie und thermische Wissenschaft, um jedes Produkt zu entwerfen und zu verbessern. Jedes Design, das wir entwerfen, stützt sich auf ein starkes wissenschaftliches Fachwissen und nutzt die Zusammenarbeit mit Instituten, Universitäten und Premium-Marken, um Produkte zu entwickeln, die dem Nutzer ein optimales Leben ermöglichen.

Was den Unterschied ausmacht

Wir gehen bis zum Äußersten, um die haltbarsten und qualifiziertesten beheizten Kleidungsstücke der Branche anzubieten. Dafür haben wir die perfekte Kombination der Eigenschaften einer Klimakammer, die bis zu -15°C gehen kann, einer Windturbine, die bis zu 100km/h erreichen kann, und einer Falt- und Zwirnmaschine gefunden.

In unserem Labor führen wir eine Vielzahl von Wärme- und Haltbarkeitstests durch, um sicherzustellen, dass unsere Entwürfe langlebig sind und dem Nutzer einen echten Nutzen bieten. Wir wollen den ultimativen thermischen Komfort garantieren.

Im Inneren des clim8 Labors

Werfen wir nun einen Blick darauf, was unsere Experten tun, um unsere Heizungsprodukte zu entwickeln - von der Konzeption bis hin zu Labor- und Feldtests. 

Verstehen. Bei clim8 arbeiten wir eng mit Premium-Marken aus verschiedenen Branchen wie Arbeitsbekleidung, Outdoor-Sport, Motorradausrüstung und Lifestyle zusammen, um die typischen Einsatzszenarien zu definieren und das perfekte Produkt zu finden, das die Bedürfnisse des Benutzers nahtlos erfüllt.

In unserem Labor entwickeln wir neue Industriestandards, wie z. B. Wärmedämmung, Heizeffizienz und Feldtestprotokolle, um die Nutzung jedes von uns entworfenen Projekts besser darstellen zu können.

Entwurf. Der nächste Schritt besteht darin, Forschung, Ideen und Erfahrungen in die ersten digitalen Skizzen der Heizelemente umzusetzen. Da wir mit vielen Produkten arbeiten, entwerfen unsere E-Textil-Manager zunächst das am besten geeignete Heizelement für das jeweilige Produkt, damit es sich in strategischen Zonen für den optimalen Wärmekomfort befindet. Dann setzen sie diesen Entwurf in die Realität um und durchlaufen die Star-Maschine unseres Labors, den "Sticker", um das Heizelement in einen Stoff zu integrieren.

Konzeption. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich das Produkt anfühlen und aussehen wird, ist unser Prototypist für den Einbau des Heizelements zuständig, d. h. für die Bestickung, den Anschluss des Heizpaneels an die Leiterplatte clim8 , die Anbringung des Heizpaneels am Markenprodukt und die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Heizsystems während des gesamten Prototyping-Prozesses.

Test im Labor. Sobald der Prototyp fertig ist, müssen unsere Testingenieure ein Testprotokoll erstellen, das den Komfort, die Leistung und die Haltbarkeit der Produkte mit den verschiedenen ihnen zur Verfügung stehenden Maschinen überprüft. Bevor ein Produkt in die Produktion geht, wird es ausgiebig getestet, bis unsere Testingenieure vollkommen zufrieden sind.

Echte Welt: Die letzte und wichtigste Phase besteht darin, das Produkt dem idealen Benutzer zu übergeben, um zu sehen, wie es sich in der realen Welt verhält und um eine noch größere Haltbarkeit unserer Produkte zu gewährleisten. Wir sammeln dann Daten von unseren Testern, und mit ihrem Feedback wird das Produkt entweder für die Produktion freigegeben, oder sie kehren in den Entwicklungsprozess zurück, um die Änderungen vorzunehmen, die sie für notwendig halten.

Das Labor, ein FuE- und digitales Umfeld

Wir haben eine Digitalabteilung, die eng mit dem Labor zusammenarbeitet. Sie ist für die Sammlung von Informationen über unsere Nutzer und deren Feedback zuständig. Dank dieser anonymisierten Informationen kann unser F&E-Team die Technologie kontinuierlich verbessern. Und durch das starke digitale System, das wir entwickelt haben, können diese Verbesserungen aus der Ferne über eine Aktualisierung des internen Produktsystems vorgenommen werden.

Die Arbeit mit verschiedenen Branchen hat es uns ermöglicht, das Beste aus jeder Branche zu erforschen und Experten auf dem Markt zu werden.

Wir sind jetzt in der Lage, unsere neuen Standards in unserer Branche zu entwickeln und durchzusetzen. Von der Physiologie und dem Body Mapping für optimierte Leistung über die Berücksichtigung der Umweltauswirkungen durch Labor- und Feldtests bis hin zu den Textil- und Gewebeeigenschaften für eine erstklassige Isolierung und die nahtlose Integration spezieller Elektronik.